170 kg oder mehr habe ich sicher schon insgesamt abgenommen in meinem Leben. Vom höchsten, gemessenen Gewicht 2007 (262,5) kg bin ich noch immer gut halbiert und trotzdem läuft es aktuell nicht so, wie ich es mir wünsche. Aufgeben ist natürlich trotzdem keine Option. Erfahre hier die Wahrheit über meinen Kampf gegen die Kilos und wie ich weiter abspecken möchte. Natürlich verliere ich das Ziel nicht aus den Augen und bin auch stolz, über 170 kg abgenommen zu haben. Irgendwie bin ich gleichzeitig beschämt, überhaupt so viel abnehmen zu müssen. Trotzdem schaue ich optimistisch in die Zukunft und werde nicht aufgeben, für mich und meine Gesundheit – aber vor allem mein Glück – zu kämpfen.

Egal ob ich nun 170 kg oder vielleicht sogar 190 kg abgenommen habe seit 2007 – ich versuche stolz auf mich zu sein und nicht die Flinte ins Korn zu werfen, weil ein kleines Schlagloch in der Straße aufgetaucht ist. Immerhin habe ich sehr viel gelernt über den Stoffwechsel und das Abnehmen allgemein. Vor allem eins: Manche Dinge kann man nicht voraussehen. Manche kann man auch nicht in Studien nachlesen bzw. kommt sehr oft das Leben um die Ecke und straft die Studien Lügen.

Selbst wenn ich mir 170 kg abgenommen gern auf ein T-Shirt drucken lassen möchte, um mich selbst zu motivieren und um andere Menschen da draußen mitzuziehen, die die Hoffnung verloren haben, fehlt mir mittlerweile auch oft die Lust, darüber Videos zu machen oder etwas zu schreiben. Das liegt nicht daran, dass mich Abnehmen und Diät nicht mehr interessiert oder dass ich nicht mehr in Stimmung bin, abzuspecken. Ich glaube, nach fast 10 Jahren wendet sich einfach der Lebensinhalt. Ich bin jetzt Liebesroman Autorin und Hausfrau, ich bin verrückt und glücklich, Hundemama und Künstlerin, ich bin alles, was ich sein möchte. Außer schlank. Das ist sozusagen der winzige Fleck auf meiner Weste … aber irgendwie ist der nicht mehr groß genug, um ständig das “ich hab 170 kg abgenommen” oder meinetwegen “160 kg abgenommen” Drama durchzuziehen.

Chacka, wir schaffen das alle 🙂

 

170 kg abgenommen und noch nicht schlauer

%d bloggers like this: