Tyler ist selbstbewusst, dominant und gewohnt, alle Frauen ins Bett zu kriegen, die er will. Anna ist die erste harte Nuss in seinem Leben – das macht sie umso attraktiver für ihn. Noch dazu ahnt er nicht, dass seine Angebetete noch Jungfrau ist und seine Annäherungsversuche sie beinahe überfordern.
Als Liebespaar haben die beiden mich als Autorin ganz schön angestrengt. Vor allem, weil beide aus unterschiedlichen Gründe ihre “White Lies” – die kleinen, unschuldigen Lügen – nicht auflösen und einfach mal miteinander reden. Aber manchmal können auch Lügen soooo verführerisch schön sein. Oder?

%d bloggers like this: