Ich habe eine kleine Schwäche für einen österreichischen Akzent – und möchte euch heute einen kleinen Ausschnitt aus “Unersättlich verliebt” vorstellen. Gesprochen von Andreas, der genau mit einem für mich so entzückenden Azent Tristan den Vampirjäger spricht.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Anhören

 

Hier gibt es das Buch

[socialpoll id=”2401942″]

%d bloggers like this: